Ukrainische Kriegsflüchtlinge lernen Lübeck kennen

Fünf kostenfreie Stadtführungen in Lübeck für geflüchtete aus der Ukraine sind vorbei. Fast 150 Menschen haben die Gelegenheit gehabt, sich in unterhaltsamer Form über das heutige Leben Lübecks und über seine Vergangenheit, die den heutigen Alltag prägt, zu informieren, nützliche Tipps zu bekommen, neue Kontakte zu knüpfen, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen.


Es besteht weiterhin die Möglichkeit, private Stadtführungen in Lübeck in deutscher und russischer Sprache zu bestellen. Meine Assistentin und ich stehen Ihnen zur Verfügung: Gegenwart und Geschichte, Kirchen und Gänge, Industrie und Handwerk, Literatur und Kino, Politik und Wirtschaft, für Kinder und Erwachsene, für Privatpersonen und Unternehmen - wir zeigen Ihnen Lübeck und erzählen über Lübeck.


Stadtführungen Lübeck
Stadtführer in Lübeck für Kinder und Erwachsene